UNESCO-Tagung in Bern

von Sekundarstufe 1 am 21. Juni 2019
  • Agenda 2030,
  • Allgemein,
  • Tele Vivante

Gestern durften wir wieder einmal vor grossem Publikum von unserem Engagement für Archipelagos berichten. Bei der Tagung der UNESCO-assoziierten Schulen in Bern hat eine Delegation der Oberstufe das Projekt vorgestellt. Wir waren die jüngsten Vortragenden im Saal und haben mit dem ersten Witz des Tages für einen auflockernden Lacher gesorgt.

Bis zum Betreten der Bühne war die Nervosität noch spürbar, in einem grossen Festzelt voller Menschen zu sprechen. Einige Erwachsene Vertreter der UNESCO und verschiedener Schulen haben es uns vorgemacht. Wir waren die erste Schülergruppe. Vor dem Podium wich die Nervosität rasch einer starken Selbstsicherheit und grossartigen Performance.

Leider konnten wir unseren Film aus technischen Gründen nicht zeigen. Deshalb hier für alle, die uns so interessiert gelauscht haben, mal online. Auch für alle Primar- und Basisstufeneltern als Vorgeschmack für den Abschlussabend am 4. Juli, wo wir die Langversion auch euch mal endlich zeigen möchten. Da die Konferenz zu einem grossen Teil auf Französisch war zeigen wir hier die Kurzversion mit Französischen Untertiteln, die wir selbst mit Véronique gemacht haben.